Beratungsstellen für Illustratoren

Illustratoren Organisation DE

Bei der Illustratoren Organisation in Deutschland kann man auch als Schweizer Mitglied werden. Als ausländisches Mitglied hat man zwar keinen Anspruch auf Rechtsberatung, jedoch Zugang zu einer unabhängigen Beratung (Deutsches Rechtssystem). Die Organisation dient vor allem als soziales Netzwerk (Forum) und als Anlaufstelle für allgemeine Fragen zu Aufträgen und Selbstständigkeit, die von Berufskollegen beantwortet werden.

Dextra

Dextra ist eine (bezahlbare) Rechtsschutzversicherung und bietet ihren Kunden nebst Rechtsvertretung auch unkomplizierte telefonische Beratung.

ProLitteris (Urheberrechtsgesellschaft)

Sobald du ein Buch oder Illustrationen in einer Zeitung/Zeitschrift veröffentlichst, lohnt sich eine Mitgliedschaft (gratis) bei ProLitteris. Für uns Illustratoren ist hier insbesondere die Reprografie-Vergütung und die telefonische Beratung (auch für Nicht-Mitglieder) interessant. Die ProLitteris zieht von öffenlichen Verwaltungen, Firmen, Bibliotheken usw. Kopiergebühren ein und verteilt diese Ende des Jahres (prozentual berechnet) an ihre Mitglieder.

Illustratoren Schweiz

Illustratoren Schweiz ist eine Plattform für Aufträge und keine Beratungsstelle. Die Mitglieder werden mit Gremien und durch Portfoliobesichtigung betreut und regelmässig über aktuelle Geschehnisse informiert. Aber auch hier kannst du gute Kontakte knüpfen.

SGD

Eine weitere hilfreiche Anlaufstelle ist der Grafiker-Berufsverband (SGD Swiss Graphic Design).