Wie berechne ich das Nutzungsrecht?

Man unterscheidet zwischen dem einfachen und dem ausschliessliche Nutzungsrecht. Das einfache Nutzungsrecht bedeutet, dass du deine Illustration auch anderen Kunden weiterverkaufen kannst. Die Ausschliessliche Nutzung meint, dass nur dieser eine Kunde dein Bild brauchen darf.

Das Nutzungsrecht setzt sich aus der zeitlichen, räumlichen und inhaltlich Nutzung, und eventuell weiteren Faktoren, zusammen. Mithilfe unserer Tabelle in unserem Starter-Kit kannst du den Kalkulationsfaktor errechnen. Grundlage der Rechnung ist jeweils die Kreativzeit, keine Sitzungen oder Zugfahrten.

Wenn ein Auftraggeber Fragen zum Nutzungsrecht hat, kannst du auf ProLitteris verweisen. Das ist eine Urheberrechtsgesellschaft für Literatur und bildende Kunst.

Mehr Details zum Nutzungsrecht findest du hier.